Mittwoch, 28. März 2012

Up up and away

foto©siri

Für zwei Wochen verabschiede ich mich in die Osterpause. Muss Wärme und Süden tanken. Wie immer in Italien. Mal sehen, wie sich das Abreisehoroskop dieses Mal auswirkt. Ich werde berichten. Bis dahin wünsche ich euch frohe Ostern, und eine gute Zeit.


Herzliche Grüße von Siri

Montag, 26. März 2012

Mond, Jupiter und Venus life ...

foto©siri

... gestern abend, um 20 Uhr30. Im oberen Bildbereich die strahlende Venus und im unteren Bildbereich Jupiter und der zunehmenden Sichelmond, von meinem Küchenfenster aus gesehen. Und so erst wieder 2015 zu beobachten. In echt einfach umwerfend. Die drei stehen im Stier. Ich finde das passt zu unserem wunderbaren sinnlichen Frühlingswetter. 

Herzliche Grüße von Siri

Donnerstag, 22. März 2012

Neumond im Widder 2012


©Vladimir Kush

Heute um 15Uhr34 ist Neumond, im Widder. Auch mit Neumond beginnt ein neuer Zyklus und wir sind im Widder auf Neuanfang gepolt. Also ein doppelter Anfang - durch den neuen Sonnenzyklus (siehe gestern) und durch den neuen Mondzyklus.

Dem Widder ist der Mythos des goldenen Vlieses zugeordnet:
"Nephele (die Wolke), die von König Athamas verstoßen wird, muss ihre Kinder vor der rachsüchtigen neuen Gattin Ino retten. Hermes bringt ihr den sagenhaften goldenen Widder. Sie setzt ihre beiden Kinder Phirox und Helle darauf. Der Widder springt über das große Meer und rettet Phirox. Helle stürzt bei dem gewagten Sprung des Widders unrettbar ab, ins Meer der Fische." Bei diesem Mythos geht es um die Flucht nach vorne, ins Ungewisse, es gibt ein Sich-retten-müssen, es gibt den großen Widder der uns trägt, und es gibt etwas, das wir im Meer der Fische zurücklassen müssen. Da wir in der Astrologie lernen, die Dinge dynamisch im Tierkreisrad zu betrachten, wissen wir, dass der Widder Neuanfang bedeutet, er das Meer der Fische hinter sich hat, vor sich den Stier, das neue Land. Die Aufgabe des Widders ist, sich loszulösen von der Vergangenheit. Das bedeutet auch Opfer und Abschied, denn Helle stürzt ins Meer. Wir lernen etwas zurückzulassen, wir lernen neu anzufangen. 
Im Widder liegt auch immer Abschiedsschmerz und ein Opfer. Deshalb muss er nach vorne stürzen, sich in den Kampf stürzen, springt und ist eben nicht vorsichtig. All das braucht es, um neu anfangen zu können. Es muss uns etwas auf den Weg bringen, mit dem Kopf durch die Wand, gegen alle Widerstände, gegen alles Festhalten aus der Vergangenheit.


Der Neumond steht auf 3° Widder. Das sabische Symbol lautet: 
Das Profil eines Menschen deutet den Umriss seines Landes an. 
Wenn man hier über Neuanfang nachdenkt, dann sind wir eingebunden in unser Feld der Familie, unserer Herkunft, unseres Landes, unserer Heimat. Wir können nur innerhalb dieser Grenzen wachsen, hier rät die Neumondzeit, dass wir uns mit unseren Grenzen, unserem Umfeld, unserem Profil beschäftigen. Hier kann der Neuanfang liegen … innerhalb. Es geht um Teilhabe, um Identifikation, um Profilierung. Wer bin ich innerhalb des Ganzen? Wo ist mein Platz? Bin ich überidentifiziert? Habe ich ein eigenes Profil? Welches Gesicht zeige ich der Welt? Neumond steht in Konjunktion mit Uranus und dem rückläufigen Merkur. Es geht zwar um Reflektion aber auch darum, altes Gepäck abzuwerfen und den uranischen Impulsen zu folgen. 
Als persönliche Übung finde ich die Idee - wie in früheren Zeiten - sein eigenes Profil zu zeichnen, als Schattenriss, ein Cameo - sehr hilfreich und lehrreich. Macht das mal.

Habt einen guten Tag, ich gehe jetzt in die Stadt Kaffee trinken und folge damit einem guten Rat eines uranischen Geistes.

Herzliche Grüße von Siri

Mittwoch, 21. März 2012

Spring has sprung

Magnolienblüte im schönen Karlsruhe foto©siri
Der Frühling ist da, auch astrologisch gesehen. Denn die Sonne steht nun auf 1° Widder, dem Neubeginn des astrologischen Jahres. Beim Frühstück heute morgen meinte mein junger Schütze, "ja aber kalendarisch gesehen haben wir doch noch nicht Frühling "… ich … "doch, die Sonne steht jetzt im Widder""??????"… "da haben wir Tag-und-Nachtgleiche, ab heute werden die Tage wieder länger als die Nächte sein, und die Zeit wird nächstes Wochenende wieder auf Sommerzeit umgestellt und du wirst eine Stunde früher aufstehen müssen" … "stöhn, und wieso früher und wieso Widder?" …... Es ist nicht leicht, wenn man eine Astrologin zur Mutter hat, da bekommt man früh morgens schon Sachen erklärt, die will man gar nicht wissen. 

Das sabische Symbol auf 1° Widder lautet "Eine Frau ist aus dem Meer emporgestiegen. Eine Robbe umarmt sie." Schlüssel: Emporsteigen neuer Formen und der inneren Möglichkeiten des Bewusstseins. Aus dem großem Meer der Vergangenheit und Erfahrungen steigt empor und heraus - wie Venus die Schaumgeborene - eine Frau, als Symbol für ein neues Begehren. Ein neuer Kreislauf beginnt und die Umarmung der Robbe ist Symbol für ein Willkommenheißen im Irdischen im Konkreten. Wir lassen das Alte und die Vergangenheit hinter uns und folgen einem neuen Begehren, einem Neuanfang. Fühlt sich gut an nach dem langen Winter, sich auf das Neue zu freuen. Nicht umsonst ist Frühling eine gefährliche Zeit, in der man sich auch neu verlieben kann, indem man neuen Gefühlen und neuen Eindrücken folgt.


Schauen wir uns allerdings das Horoskop zum Neubeginn an, sehen wir einen Fische-Aszendenten, mit Mond in den Fischen in Neptunkonjunktion im 12. Haus. Die neue Widdersonne steht zwar mit Merkur (allerdings rückläufig) und Uranus im 1. Haus und ist auf Neuanfang gebürstet, ist jedoch im Widder eingeschlossen und kann nicht wie sie will.  Also werden wir hier im baden-württembergischen Ländle uns noch deutlich mit Fischeprozessen zu beschäftigen haben bevor etwas neu werden kann. Letztes Jahr HIER als Fukushima uns erschütterte und wir im Ländle grün gewählt haben, da hatten wir einen Schütze-Aszendenten und die Sonne-Uranus-Konjunktion konnte mit Jupiter im Widder greifen. Diesmal sind wir deutlich ausgebremster und haben erstmal eine Menge aufzuarbeiten und Altes abzuschließen. Die Prozesse laufen gebremst, diffus, es ist schwerer Fuß zu fassen und nach vorne zu streben. Politisch wissen wir nicht welchem Marktschreier wir folgen sollen. Das nächste halbe Jahr steht unter dem Trend der Aufarbeitung. Wir persönlich und im einzelnen, sollten uns allerdings nicht aufhalten lassen Neuanfänge zu wagen. Wenn sich etwas ändern soll, muss man nach vorne streben ... und dem neuen Begehren folgen. Venus führt uns immer ins Begehren, in die Liebe und damit ins Wachstum. 

Im persönlichen Horoskop können wir schauen, welches Haus durch die aktuelle Transit-Widdersonne betroffen ist und was dort "neu emporsteigen" könnte:
Sonne strahlt in das 1. Haus: Hier mag man persönlich neu anfangen und sei es nur durch ein neues Haarstyling.
Sonne strahlt in das 2. Haus: Hier mag man womöglich neuen Verwirklichungsenergien folgen, neue Werte schaffen.
Sonne strahlt in das 3. Haus: Hier mag man was Neues lernen, neue Kontakte knüpfen.
Sonne strahlt in das 4. Haus: Hier sucht man womöglich neue Inspirationen für das Seelenleben, oder mag sein Zuhause neu gestalten, oder das Familienleben neu beleben.
Sonne strahlt in das 5. Haus: Hier sucht man womöglich nach neuen Abenteuern und neuen kreative Ausdrucksmöglichkeiten.
Sonne strahlt in das 6. Haus: Hier mag man den Alltag neu gestalten, neue Gesundheitswege einschlagen, abnehmen, neue Arbeit suchen.
Sonne strahlt in das 7. Haus: Hier mag man sein Beziehungsleben neu beleben.
Sonne strahlt in das 8. Haus: Hier werden Konfliktfelder angestrahlt, alte Leichen tauchen auf, hier mag man wie Phönix aus der Asche auftauchen.
Sonne strahlt in das 9. Haus: Hier mag man neue Erfahrungen machen, neue Länder bereisen, sich auf die Socken machen, neue Ziele stecken.
Sonne strahlt in das 10. Haus: Hier mag man womöglich neue Ämter anstreben, neue politische Ideen in die Öffentlichkeit tragen, neue Berufungsfelder suchen.
Sonne strahlt in das 11. Haus: Hier mag man womöglich neue Freundschaften knüpfen, neue Gruppenaktivitäten ansteuern, neue originelle Ideen entfalten.
Sonne strahlt in das 12. Haus: Hier mag man endlich etwas abschließen, zu Ende bringen, neue Träume tauchen auf, Altes wird abgeschlossen.

Froh, dass ich euch das alles erzählen kann ... denn der junge Schütze würde wahrscheinlich ausziehen ...

... grüßt herzlich Siri ...
bis morgen, da melde ich mich nochmals außer der Mittwochsreihe, in Sachen Widder-Neumond.

Mittwoch, 14. März 2012

Merkurs Wege (2)


Moderner Merkur Foto©siri
Seit gestern ist Merkur wieder rückläufig. Hier die Stationsdaten der ersten Merkur-Schleife zur Rückläufigkeit in diesem Jahr.

27. Februar 2012: 24° Fische. Eintritt in die Schleife. 
3. März 2012: 2° Widder. Am Rotlicht.
13. März 2012: 7° Widder. Merkur wird stationär rückläufig. 
21. März 2012: 2° Widder. Merkur begegnet rückläufig der Sonne.
5. April 2012: 24° Fische. Merkur wird direktläufig.
18. April 2012: 2° Widder. Erinnerung an die Sonnenkonjunktion.
24. April 2012. Neuanfang. 
(Näheres zum Thema Merkur-Schleife siehe auch HIER.

Beim Eintritt in die Schleife steht Merkur auf 24° Fische. Das sabische Symbol lautet: Auf einer kleinen Insel, umgeben von der unendlichen Weite der See, leben Menschen in enger Beziehung zusammen. Der Schlüssel: Die Notwendigkeit, bewusst die eigenen, persönlichen Grenzen zu akzeptieren, um seine Energien zu konzentrieren und ein ausgeglichenes und erfülltes Leben zu leben. Ein Symbol, das mehrschichtig gedeutet werden kann. Dane Rudhyar sieht den individualisierten Menschen als kleine Insel im weiten Ozean der Menschheit. Wir können aber auch deuten, die Menschheit in den unendlichen Weiten des Universums. Oder Insel Europa im Weltenverband. Oder Deutschland im europäischen Verband. Es ist eine Zeit, in der wir lernen können, uns als Teil einer Gemeinschaft zu begreifen, mitgehangen … mitgefangen. Wir leben auf unserer Egoinsel, lernen unsere Grenzen kennen aber auch ausdehnen. In dieser Zeit beschäftigen wir uns mit  Fragen: Wie komme ich/wir mit anderen zurecht? Mit wem teile ich/wir meinen Platz? Nehme ich mir zu viel oder zuwenig Raum? Werden Grenzen überschritten, von mir oder von anderen? Wie sieht mein Zusammenleben mit anderen aus? Bin ich zufrieden damit? Will ich es ändern? Jetzt ist die richtige Zeit dafür. 
Der rückläufige Merkur beschreibt eine Zeit der Reflektion und Aufarbeitung. Er stürmt nicht nach vorne, sondern arbeitet das nicht Vollendete auf. Da sich die Schleife "von den Fischen in den Widder" befindet, stehen wir vor dem Neuanfang. Das Alte aufarbeiten und sich auf das Neue vorbereiten. Merkur ist neugierig. Gierig auf das NEUE. Lassen wir uns in dieser Phase von neuen Ideen und Vorhaben inspirieren. Bereiten wir das Feld für das Kommende vor. 

Der "neugierige" Merkur. Merkur ist Kommunikation, Mitteilung, sich verbinden und neugierig sein. In welchem Zeichen steht der eigene Merkur im Geburtshoroskop? Die kleine Anregung für den eigenen Merkur:

Merkur im Widder: Hier spricht die Tat für sich. Sich verbinden mit neuen Ideen. Neugier auf das Neue.
Merkur im Stier: Hier teilt sich Merkur über die Sinne mit. Verbindet sich mit Werten. Ist neugierig auf sinnliche Erlebnisse.
Merkur in den Zwillingen: Hier teilt sich Merkur über Worte mit. Verbindet sich mit vielen Möglichkeiten. Ist neugierig auf alles.
Merkur im Krebs: Hier teilt sich Merkur über Gefühle mit. Verbindet sich mit dem Musischen. Ist neugierig auf die Welt der Seele.
Merkur im Löwen: Hier teilt sich Merkur über die Selbstdarstellung mit. Verbindet sich mit seinem Publikum. Ist neugierig auf sich und das, was er zu geben hat.
Merkur in der Jungfrau: Hier teilt sich Merkur über das Soziale mit. Verbindet sich mit den Notwendigkeiten und dem Alltag. Ist neugierig auf mögliche Lösungswege.
Merkur  in der Waage: Hier teilt sich Merkur über die Liebe mit. Verbindet sich mit dem Anderen. Ist neugierig auf das DU.
Merkur im Skorpion: Hier teilt sich Merkur über Reibung mit. Verbindet sich mit der Leidenschaft. Ist neugierig auf das Unbewusste.
Merkur im Schützen: Hier teilt sich Merkur gerne philosophisch mit. Verbindet sich mit dem Sinn. Ist neugierig auf den Gesamtzusammenhang und die Fremde.
Merkur im Steinbock: Hier teilt sich Merkur politisch mit. Verbindet sich mit seinem Auftrag. Ist neugierig auf Berufung und Politik.
Merkur im Wassermann: Hier teilt sich Merkur brüderlich und originell mit. Verbindet sich mit Humor. Ist neugierig auf Menschen. 
Merkur in den Fischen: Hier teilt sich Merkur durch Glauben mit. Verbindet sich mit dem Schicksal. Ist neugierig auf neue Träume und das, was ihm in den unendlichen Weiten des Ozeans entgegenkommt.

Ich teile mich heute mit herzlichen Grüßen mit ... Siri

Montag, 12. März 2012

Stars der Nacht

Venus und Jupiter, heute 20 Uhr, Karlsruhe Foto©siri
Foto ©siri

Mir ist, als würden sie mich anschauen. Zur Zeit wunderbar in Konjunktion am Himmel zu sehen, kurz nach Sonnenuntergang. INFO.
Herzliche Grüße von Siri

Donnerstag, 8. März 2012

Berufen sein - Fortsetzung


Merkurberg ©siri

Sorry, der Mittwochs-Beitrag von gestern wurde aus Versehen gelöscht, habe ihn jetzt Donnerstag wieder neu eingestellt.

Jeder Mensch hat eine Berufung. Oder jeder Mensch ist dazu berufen, der zu werden als der er gedacht ist, und dieses einzubringen in die Gesellschaft. Das Zeichen in dem unser MC steht gibt uns Hinweis darauf, mit welcher Energie wir uns am besten einbringen können. Hier die Fortsetzung ...

MC im Krebs hat Zwillinge im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt in den Zwillingen. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass viele Wege nach Rom führen, dass man mit Zwanglosigkeit und Toleranz, den richtigen Gesprächen seinen Weg gefunden hat. Einer der weiß, dass ihm schon was einfallen wird und, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde als wir erahnen. Egal was man macht, es ist okay. Do, what you want to do. Mit dem MC im Krebs kann er diese Kompetenz nutzen und anderen helfen ihre innere Stimme zu finden, dass sie nur auf ihren inneren Ratgeber hören müssen, denn jeder hat seinen eigenen Weg. Ein mütterlicher Ratgeber, der dem Anderen hilft sein Eigenes zu entfalten. Ist ein Mensch mit MC im Krebs in eine Arbeistsituation gestellt, in der Zwang herrscht, in der es keinen Wert bedeutet, auf den Bauch zu hören, die seelenlos ist, in der er keine fürsorglichen Kräfte einsetzen kann, wird er sich sehr unberufen fühlen. 

MC im Löwen hat Krebs im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt im Krebs. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass Schwäche Stärke bedeuten kann. Dass es aber auch Geduld und Reifung braucht, um etwas zu schaffen. Einer, der Reifungsprozesse zu schätzen gelernt hat. Mit MC im Löwen kann er diese Kompetenz nutzen und anderen helfen, stark und strahlend zu sein. Mit MC im Löwen darf man nun die Bühne zum Wohle der Anderen betreten, er kann aber auch das Talent im Anderen fördern und zum Erstrahlen bringen. 

MC in der Jungfrau hat Löwe im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt im Löwen. Einer die Erfahrung gemacht hat, dass es sich lohnt, die eigene, schöpferische Kraft voller Mut und bedingungslos, in sämtliche Aktivitäten einfließen zu lassen. Der erkannt hat, dass  der ganze Einsatz erforderlich ist, dass er nur aus vollem Herzen schöpfen kann. Mit MC in der Jungfrau kann er diese Kompetenz nutzen und anderen helfen, furchtloser zu sein. Dass man mit Demut gegenüber der kreativen Kraft sich in den Dienst stellen kann, und den rechten Weg zwischen Vorsicht und Mut zu gehen. Ihr hilft einer dem anderen, im Kleinen das Große zu sehen.

MC in der Waage hat Jungfrau im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt in der Jungfrau. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass es sich lohnt, den eigenen und richtigen Platz zu finden, dass erst die konkreten Angelegenheiten geregelt werden müssen, dass es sich lohnt angemessen zu handeln, dass Heilung das rechte Maß bedeutet, nichts im Übermaß. Mit MC in der Waage kann er diese Kompetenz einsetzen und anderen helfen im gerechten Miteinander klarzukommen. Ein wunderbarer Moderator von zwischenmenschlichen Beziehungen.

Beispielhoroskop für die Ortung des MC

MC im Skorpion hat die Waage im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt in der Waage. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass Beziehung ihn weitergebracht hat. Dass die Liebe und die Auseinandersetzung mit den geliebten Mitmenschen ihm ein Lehrer war. Dass der Andere ihm ein Spiegel war - egal wie schwierig - um ganz bestimmte Erkenntnisprozesse zu machen. Mit dem MC im Skorpion kann er diese Kompetenz einsetzen und anderen helfen, in Konfliktsituationen die Projektionen zu erkennen. Ein wunderbarer Psychologe der anderen helfen kann, aus ihren Schwierigkeiten und Verstrickungen Erkenntnis zu gewinnen. Ist so ein Mensch in eine Arbeit gebunden, in der seine psychologischen Fähigkeiten nicht erforderlich ist, wird er sich sehr unberufen fühlen und eine Beschäftigung suchen, wo er diese Gaben einbringen kann.

MC im Schützen hat Skorpion im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt im Skorpion. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass wahre Harmonie nur entstehen kann, wenn man der Wahrheit ins Gesicht blickt und man den Konflikt mit den Mitmenschen nicht scheut. Einer der gelernt hat, dass Veränderungen auch Wachstum bedeuten, dass Up´s and Down´s zum Leben gehören. Mit dem MC im Schützen kann er diese Kompetenz einsetzen und anderen helfen nach vorne zu schauen. Indem er sie lehrt, dass nach jedem Tief ein Hoch kommt, dass Sinn in allen Erfahrungen liegt und er weitet den Blick für das Kommende, das Größere, zeigt Visionen und kann andere aus dem Skorpionsumpf ziehen. Er ist ein Sinnstifter.

MC im Steinbock hat Schütze im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt im Schützen. Einer der die Erfahrung gemacht hat, dass alles was er erlebt hat, letztendlich Sinn gemacht hat. Er blickt zurück und versteht sein bisheriges Leben und kann daraus Sinn ziehen. Auch wenn es schwierig war, und er erst lernen musste, dass das Verletzende ihn in seiner Entwicklung weitergebracht hat. Mit MC im Steinbock kann er diese Kompetenz einsetzen und anderen helfen, Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Indem er sie lehrt, dass sie es selbst in der Hand haben, ob sie glücklich oder unglücklich sind, dass sie lernen aus ihren Erlebnissen und Erfahrungen in ein Erwachsensein zu gelangen, und sich nicht als Opfer ihres Schicksals begreifen, und was es heißt, Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen.

MC im Wassermann hat Steinbock im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz legt im Steinbock. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass er Verantwortung für seine Talente und sein innewohnendes Potential übernehmen kann, dass es sich lohnt den "eigenen" Weg zu gehen - auch den steinigen Weg - und hartnäckig dranzubleiben und sich nicht unterkriegen zu lassen. Mit dem MC im Wassermann kann er diese Kompetenz einsetzen und helfen, den eigenen Weg im Anderen zu befreien. Er ist ein Befreier von Konventionen und Regelwerken, der einen daran hindert, der zu sein, der man ist. 

MC in Fische hat Wassermann im 9. Haus. Die Erfahrung und Kompetenz liegt im Wassermann. Einer, der die Erfahrung gemacht hat, dass er ein Gruppenwesen ist und seine Freiheit nicht unabhängig vom Ganzen existiert. Dass Freiheit ein geistiger Zustand ist und nicht ein "ich kann machen was ich will". Er weiß vom wahren Wert der Freiheit und erkennt seine Originalität als wertvolle Fähigkeit in der Gemeinschaft an. Mit dem MC in den Fischen ist er ein Hirte, der andere mit dem Ganzen verbindet und den Verlorenen den Heimweg zeigt. Er weiß, wie es sich anfühlt, allein umherzuirren und sich nicht dazugehörig zu fühlen, und kann anderen ihre spirituelle Dimension aufzeigen. 

Das alles waren jetzt kleine Anregungen für den eigene MC. Vielleicht erkennt sich ja der eine oder andere darin. Auch über den MC werden viele Bücher geschrieben und es lohnt sich, sich mit dem eigenen Ruf zu beschäftigen. 

Die Idee eines Kollegen zum Thema MC möchte ich hier noch als kleine Aufgabe zum Besten geben: 
Was war Dein erster Berufswunsch, an den Du Dich erinnerst?
Oft steckt in diesem kindlichen Wunsch etwas vom Ruf des MC. Ja - und ich wollte damals *äähhh* Stewardess werden ... der Gedanke, "in der ganzen Welt herumzufliegen und viele Menschen kennenzulernen" hat mich fasziniert. Und mit MC in den Zwillingen und Jupiter in 10 vielleicht schon eine recht stimmige frühkindliche Übersetzung des Rufs des MC´s. 

Würde mich freuen, eure frühkindlichen Berufswünsche zu erfahren. Vielleicht decken sie sich ja auch mit dem MC eures Horoskopes. 

Herzliche und heute zwillingehaft entspannte Grüße von Siri